Friedenskirchen – Weltkulturerbe im Doppelpack

13. März 2020|0 Kommentare

Nach dem Westfälischen Frieden von 1648 erhielten die evangelischen Christen in Niederschlesien das Recht auf drei eigene Gotteshäuser. Doch so leicht wollte es der katholische Kaiser Ferdinand III. seinen protestantischen Landeskindern nicht machen. Und so [...]

Die Doppelstadt Görlitz – Zgorzelec

12. März 2020|0 Kommentare

Die 1945 gesprengte Altstadtbrücke über die Neiße war Jahrzehnte lang ein Symbol für die Trennung der Stadt. Seit dem Wiederaufbau zum EU-Beitritt Polens verbindet sie nicht nur die Schwesterstädte Görlitz und Zgorzelec, sondern ist auch [...]

Nach Liberec (Reichenberg) und zum Berg Jeschken

12. März 2020|0 Kommentare

Wie ein Raumschiff sieht der 1973 fertiggestellte Fernsehturm auf der Spitze des Bergs Ještěd (Jeschken) aus, der innen über einige Gästezimmer und ein Restaurant im futuristischen Stil verfügt. Der Berg ist von der naheglegenen nordböhmischen [...]

Swieradów Zdrój (Bad Flinsberg) – Traditionsreicher Kurort

12. März 2020|0 Kommentare

Das angenehme Mikroklima, die warmen Föhnwinde, Heilwasserquellen sowie seltene Radonvorkommen haben den Kurort Świeradów Zdrój (Bad Flinsberg) im Dreiländereck Polen-Deutschland-Tschechien bekannt gemacht. Diese Naturschätze kurieren und lindern Schmerzen seit mehr als 500 Jahren. Die Kleinstadt [...]

Bolesławiec (Bunzlau) – Stadt des Tons

12. März 2020|0 Kommentare

Keramik aus Bunzlau genießt in aller Welt einen guten Ruf. Im heutigen Bolesławiec widmen sich viele Manufakturen der Produktion von Tonwaren. Einige der schönsten Exemplare aus den vergangenen Jahrhunderten sind im örtlichen Museum zu sehen. [...]