Zum Hauptinhalt springen

Verliebt im Tal der Schlösser

Verliebt im Tal der Schlösser

Die romantischen Schlösser im Hirschberger Tal sind mit ihrem geschichtsträchtigen Ambiente, dem kulinarischen und Wellnessangebot sowie ihren weitläufigen Landschaftsparks ein ideales Ziel für Verliebte. Zum Valentinstag locken die alten Adelssitze rund um Jelenia Góra (Hirschberg) mit besonderen Arrangements und Veranstaltungen. Das Tanzbein schwingen können Paare beim Valentinskonzert im Schlosshotel Karpniki (Fischbach). Ihr Brot verdienen die […]

Gänsewochen im Schlössertal

Gänsewochen im Schlössertal

Seit einigen Jahren entdecken die Polen die Tradition des Martinstages aufs Neue. Nicht fehlen darf da natürlich die Martinsgans. Im Hirschberger Tal rund um Jelenia Góra laden im November zwei Schlosshotels zu „Polnischen Gänsewochen“ ein. Gänsebouillon mit Fleischravioli, mit Honig gebackene Gänsekeule an dunkler Sauce mit glasierter Roter Beete sowie Hefeknödel und zum Dessert ein […]

Auf Rübezahls Spuren rund um das Hirschb

Auf Rübezahls Spuren rund um das Hirschberger Tal

Auf den Babie Lato, den Altweibersommer, sind die Polen stolz. Die bunten oft noch naturbelassenen Wälder bieten dann eine einzigartige Kulisse für Wanderungen. Eine perfekte Zeit, um sich im Nationalpark Riesengebirge auf Rübezahls Spuren zu begeben. Der „Magische Weg des Berggeistes“ führt rund um Szklarska Poręba (Schreiberhau) zu mystisch wirkenden Orten in Riesen- und Isergebirge. […]

Valentinstag im Tal der Schlösser

Valentinstag im Tal der Schlösser

Die Schlösser im Hirschberger Tal bilden romantische Kulissen für Verliebte. Rund um dem Valentinstag locken sie mit Candlelight-Diner, Wohlfühl-Arrangements und passender Livemusik in die Region rund um Jelenia Góra (Hirschberg). Energie, Improvisation und Exotik verspricht das Valentinskonzert am 10. Februar auf Schloss Karpniki (Fischbach). Das Trio der Nachwuchssängerin Karolina Lipska präsentiert ab 18 Uhr jazzige […]

Kreativ im Schnee

Kreativ im Schnee

Besucher des Hirschberger Tals können am 16. und 17. Februar im nahegelegenen Wintersportzentrum Szklarska Poręba (Schreiberhau) Schneebildhauer bei ihrer Arbeit beobachten. Die Besten ihres Faches treffen sich dort zu den polnischen Meisterschaften. Während sich die Amateure am 17. Februar an Schneeblöcken mit anderthalb Metern Kantenlänge abarbeiten können, werden die Profis ihre doppelt so großen Quader […]

Weihnachtskonzert auf Schloss Stonsdorf

Weihnachtskonzert auf Schloss Stonsdorf

Kurzentschlossene können im barocken Schloss von Staniszów (Stonsdorf) am 26. Dezember ein außergewöhnliches Weihnachtskonzert erleben und die Feiertage im romantischen Hirschberger Tal verbringen. Am Abend des zweiten Weihnachtsfeiertages spielt die Gruppe Vołosi auf und bringt die traditionelle Musik der polnischen Bergbewohner, der Góralen, mit der technischen Versiertheit klassischer Musiker auf die Bühne. Stimmungsvolle Kulisse für […]

Feiertagsstimmung im Hirschberger Tal

Feiertagsstimmung im Hirschberger Tal

Mit opulenten Festessen und rauschenden Bällen verwöhnen die Schlösser im Hirschberger Tal ihre Gäste zum Jahreswechsel. Auch die Termine für die großen Weihnachtsmärkte der Region stehen bereits fest. Wer sich zu den Festtagen ein besonderes Geschenk machen möchte, muss sich beeilen. Denn der Kurzurlaub in geschichtsträchtigen Gemäuern wird immer beliebter. In Staniszów (Stonsdorf) laden Agata […]

Musik im Schloss Stonsdorf

Musik im Schloss Stonsdorf

Zum klassischen Klavierkonzert lädt am 30. September die Stiftung Forum Staniszów (Stonsdorf) ein. Ab 19 Uhr können Musikliebhaber im Ballsaal des Stonsdorfer Schlosses den Nachwuchskünstler Michał Michalski am Flügel erleben. Der mehrfach ausgezeichnete Niederschlesier ist seit 2016 Stipendiat des renommierten Nationalen Chopin-Institutes in Warschau. Im Hirschberger Tal wird er seinem Publikum Werke von Johann Sebastian Bach, […]

Nostalgiefahrt auf der Zackenbahn

Nostalgiefahrt auf der Zackenbahn

Verbindung von Polen nach Tschechien feiert Geburtstag Die Zackenbahn, die Szklarska Poręba (Schreiberhau) mit der Region Liberec (Reichenbach) in Tschechien verbindet, feiert ihren 115. Geburtstag. Der als böhmische Zahnradbahn bekannte Abschnitt zwischen Tanvald (Tannwald) und Kořenov (Bad Wurzelsdorf) wurde im Juni 1902 eröffnet. Aus diesem Anlass findet rund um das kleine Museum im Bahnhof von […]

Modernisierung am Bahnhof abgeschlossen

Modernisierung am Bahnhof abgeschlossen

Kaum wiederzuerkennen ist der Bahnhof von Jelenia Góra (Hirschberg). Moderne digitale Anzeigetafeln, komfortable Aufzüge und viele andere Neuerungen erwarten Reisende dort nach Abschluss der Modernisierungsarbeiten an dem 1866 eröffneten Gebäude. Viel Wert wurde darauf gelegt, so viel Historisches wie möglich zu erhalten, auch auf den Bahnsteigen. Um Fahrgästen ein sicheres sowie komfortables Zu- und Aussteigen […]