Einträge mit dem Schlagwort Hartmann

Gesundheitswoche auf Schloss Wernersd...

Gesundheitswoche auf Schloss Wernersdorf

Die Ärzte Ingrid und Hagen Hartmann laden erstmals zur Gesundheitswoche in ihr Schlosshotels in Pakoszów (Wernersdorf) ein. „Was tut meinem Körper gut?“, fragen sie. Antworten kommen zum Beispiel von Dr. Mario Lanczik, Facharzt für Psycholologie und Psychotherapie. Er befasst sich damit, wie sich Nahrung auf die Stimmung auswirkt. Die Ernährungs- und Diabetesberaterin Jutta Schlichter gibt […]

Märkte und Konzerte im Hirschberger ...

Märkte und Konzerte im Hirschberger Tal

Zahlreiche Aktivitäten rund um das Osterfest Mit kulturellen Programmen und besonderen Arrangements locken die Schlosshotels bei Jelenia Góra (Hirschberg) ihre Gäste während der Osterfeiertage Mitte April. Bereits Anfang des Monats lädt man in Łomnica (Lomnitz) zum Ostermarkt ein. Die Ostersaison im Hirschberger Tal wird mit einem traditionellen Markt am 1. und 2. April auf Gut […]

Oldtimer auf dem Weg ins Hirschberger ...

Oldtimer auf dem Weg ins Hirschberger Tal

Mit edlen Kutschen reisten einst die Hohenzollern in ihre Sommerresidenzen ins Hirschberger Tal. Lange lag die romantische Schlösser- und Parklandschaft am Fuße der Schneekoppe im Dornröschenschlaf, bevor sie seit einigen Jahren wiederentdeckt wurde. Im Herbst ist die Region das Ziel der ersten Silesia Classic, einer exklusiven Oldtimer-Tour unter dem Patronat von Franz-Friedrich Prinz von Preußen […]

Von Görlitz ins Hirschberger Tal in einem ...

Von Görlitz ins Hirschberger Tal in einem Zug

Das Hirschberger Tal ist künftig von Deutschland aus auch per Bahn bequem erreichbar. Ab 13. Dezember gibt es dreimal täglich eine Direktverbindung von Görlitz nach Jelenia Góra (Hirschberg). Etwa eineinhalb Stunden lang sind die Züge unterwegs. Die Schlosshotels in der Region bieten ihren Gästen einen Transfer von und nach Jelenia Góra an. Die neue grenzüberschreitende […]

Das Schatzkästlein von Wernersdo...

Zimmer mit 1.000 Delfter Kacheln wurde restauriert Das Schlosshotel von Pakoszów (Wernersdorf) beherbergt einen ganz besonderen Schatz: Im Obergeschoss eines Anbaus sind die Wände komplett bedeckt mit rund 1.000 handgemalten Delfter Kacheln. Zum Festival dell’Arte im August 2015 wird das sorgfältig sanierte Schmuckstück erstmals einer breiten Öffentlichkeit präsentiert. Im 17. und 18. Jahrhundert war es […]

Aus dem Dornröschenschlaf erwa...

In den alten Schlössern im Hirschberger Tal regt sich neues Leben Schildau, Fischbach oder Erdmannsdorf sind Namen, die bis vor kurzem kaum jemand kannte. Dabei waren es im 19. Jahrhundert In-Plätze des europäischen Hochadels. Heute heißen die Orte Wojanów, Karpniki und Mysłakowice. Seit dort ein Schlosshotel nach dem nächsten öffnet, strömen immer mehr Touristen ins […]

Archiv