Die Rückkehr der Martinsgans – Gänsewochen im Hirschberger ...

In Deutschland in aller Munde, war sie in ihrem Heimatland lange Zeit fast vergessen. Seit einigen Jahren erlebt die traditionelle Martinsgans aber auch in Polen ein Comeback. Mehrere Schlosshotels im Hirschberger Tal haben den Trend erkannt und bieten rund um den Martinstag edle Gänsemenüs an. Die Küchenchefs lassen sich dabei von der Slow-Food-Bewegung inspirieren. Im […]

Stonsdorf zieht Künstler und Kunsthandwerker...

Eine der größten Flotten Polens ankert in Staniszów (Stonsdorf) am Rande des Riesengebirges. Luigi Augusto Carta fertigt dort Nachbauten historischer Galeonen. Ebenfalls mit Holz arbeitet sein Nachbar Tadeusz Słodyczka. Er ist einer der besten Geigenbauer Polens. Zu seinen Kunden vor Ort gehört der bekannte Geiger Janusz Nykiel. Im Kulturzentrum des Stonsdorfer Schlosses stehen mittelalterliche Schiffe […]

Wernersdorf – eine Familienchro...

Hagen Hartmann war 4 Jahre alt, als seine Eltern aus Breslau flüchteten. Den früheren Familienbesitz im schlesischen Wernersdorf kannte er nicht mehr. Doch im Familienverbund lebten die Erinnerungen an das Schloss weiter – und irgendwann bekam das Ärztepaar Hartmann die Gelegenheit, das verfallene Anwesen zurückzukaufen. Das änderte ihr Leben radikal. Fast zehn Jahre dauerte es, […]

Archiv